WXT vom Ansatz her richtig?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von Lillaja am So Okt 17, 2010 11:11 pm

Ich hab grad mal versucht die WXT (glaube ich Laughing ) auf dem Rücken zu binden.

Ist sie vom Anfang her richtig? Ich weiß, sie ist grottig gebunden Rotwerd Aber Madame fands klasse...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Lillaja mit

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lillaja
TEAM
TEAM

Anzahl der Beiträge : 12026
Alter : 34
Ort : OWL
Anmeldedatum : 30.08.09

Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von huschiwuschi123 am So Okt 17, 2010 11:22 pm

Also ich würde mal sagen, für den Anfang sieht das doch super aus.

Ich warte dann auch noch mal auf Profi-Tipps Wink

huschiwuschi123
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 6338
Alter : 37
Ort : im schönen Münsterland
Anmeldedatum : 31.08.09

Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von sternengeflüster am Mo Okt 18, 2010 1:15 am

Du traust Dich schon, nicht schlecht!!!
Beim ersten Foto wirkt es verwurstelt, aber sieht gut aus!!!! :Respekt:

_________________
-sternengeflüster-[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
...mit den beiden kleinen Besen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
zertifizierte ClauWi- Trageberaterin (GK+AK2011)[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

sternengeflüster
Trageberaterin & Elfe
Trageberaterin & Elfe

Anzahl der Beiträge : 9128
Alter : 36
Ort : Baden- Württemberg
Anmeldedatum : 08.07.09

Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von Ilwy am Mo Okt 18, 2010 1:43 am

vom Ansatz her richtig, und für's erste Mal sieht es gut aus.

mir wurde bei meiner Trageberatung gesagt, dass man diese Bindeweise erst ab ner Körpergröße von 74 cm binden soll.
Weiß jetzt nicht wie groß deine Maus schon ist.
Sind sie noch kleiner ist der Druck auf die Hüftpfannenränder zu stark. Wichtig ist noch, dass du sie gerade drinnen hast um sie gut ins Tuch schieben zu können.

Ich finde dieses Video sehr gut (und das BAby sooo süß)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wenn du die Stränge nach oben im Brustknoten verschlingst dann ist die AHS-Haltung noch viel besser. Aber wie schon erwähnt, wenn das Kind "groß" genug ist.


ABer wie oben geschrieben, für den Anfang schon recht gut. Ich glaub keiner macht das auf Anhieb korrekt und perfekt!

Ilwy
Tragewahn Elfe
Tragewahn Elfe

Anzahl der Beiträge : 10772
Alter : 35
Ort : Neusiedl / Ö
Anmeldedatum : 02.03.09

Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von Lillaja am Mo Okt 18, 2010 1:45 am

Achso... nee, sie hat erst 68.

Och Mensch. Normaler Rucksack ist noch nicht so sicher... da hab ich doch noch schiss, sie könnte rausrutschen, das hielt so gut.

WXT vorne geht aber schon eher, oder? Das binde ich ja, eben nicht aufgefächert.

Gibts denn nochwas zum auf dem Rücken tragen?

_________________
Lillaja mit

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lillaja
TEAM
TEAM

Anzahl der Beiträge : 12026
Alter : 34
Ort : OWL
Anmeldedatum : 30.08.09

Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von Ilwy am Mo Okt 18, 2010 1:50 am

ja klar, vorne kein Thema.
Mir wurde damals gesagt, dass sie aufm Rücken und druch das Auffächern mehr gespreizt werden.
Ich wollte diese Bindweise damals mit der Trageberaterin üben und sie meinte, ich soll dann wieder kommen, wenn Lillie etwas größer ist. Sie meinte, wenn sie es mir jetzt einmal zeigt und ich das mit der Kleinen noch nicht so richtig üben kann bringt es nix.
Ich war dann allerdings nicht mehr bei ihr, da ich es dann einfach alleine geübt habe.

also wenn sie erst 68 cm hat, würd ich noch ein bissl warten.

Beim einfachen Rucksack kann aber auch nix passieren. Sie hat ne Tuchbahn über den Rücken und sie sitzt ja auch auf den Tuchsträngen dran.

Im SuT hat maria mal fein Foto von ihr gezeigt, wo die Tuchbahn die über den Rücken geht hochgerutscht ist und es hat trotzdem gut gehalten und das bei nen großeren Brocken als deinen Madame C.

Nur mut. Ich hab anfangs auch 1000000 mal gegriffen ob das Tuch ja ordentlich sitzt und bei jedem Schaufenster hab ich reingeguckt oder daheim bin ich regelmäßig vor den Spiegel

Ilwy
Tragewahn Elfe
Tragewahn Elfe

Anzahl der Beiträge : 10772
Alter : 35
Ort : Neusiedl / Ö
Anmeldedatum : 02.03.09

Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von Ilwy am Mo Okt 18, 2010 1:51 am

oh man, sorry für die Tippfehler Rotwerd

Ilwy
Tragewahn Elfe
Tragewahn Elfe

Anzahl der Beiträge : 10772
Alter : 35
Ort : Neusiedl / Ö
Anmeldedatum : 02.03.09

Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von Kira4711 am Mo Okt 18, 2010 2:16 am

Meine Trageberaterin sagt dass man den WXRucksack schon mit ganz Kleinen binden kann. Wenn du mir deine Mailaddy gibst, schicke ich dir mal eine sehr gute Anleitung.

Kira4711
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 5306
Alter : 40
Ort : Kassel
Anmeldedatum : 06.06.09

Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von Ilwy am Mo Okt 18, 2010 2:20 am

Kira4711 schrieb:Meine Trageberaterin sagt dass man den WXRucksack schon mit ganz Kleinen binden kann. Wenn du mir deine Mailaddy gibst, schicke ich dir mal eine sehr gute Anleitung.

und da sieht man mal wieder wie unterschiedlich die Infos von den Trageberaterinen sind!
Meine meinte AUF KEINEN FALL unter 74 Kleider/Körpergröße udnd eine sagt es man kann es mit ganz kleinen Binden.

und wer von den Zweien hat jetzt recht lol!

ps. darf ich die Anleitung auch haben?? Very Happy

Ilwy
Tragewahn Elfe
Tragewahn Elfe

Anzahl der Beiträge : 10772
Alter : 35
Ort : Neusiedl / Ö
Anmeldedatum : 02.03.09

Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von TAci01 am Mo Okt 18, 2010 2:26 am

ich hab ja keine Ahnung dies bezüglich

aaaaaaaaber meine Schwiegertochter ist zuuuuuuuu süß
*musstichmalwiederloswerden*

TAci01
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 5919
Alter : 29
Ort : Österreich / Wien
Anmeldedatum : 10.03.09

Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von Kira4711 am Mo Okt 18, 2010 2:27 am

Ilwy, kriegst se gleich!

Kira4711
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 5306
Alter : 40
Ort : Kassel
Anmeldedatum : 06.06.09

Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von Ilwy am Mo Okt 18, 2010 2:30 am

Kira4711 schrieb:Ilwy, kriegst se gleich!

Danke!

Ilwy
Tragewahn Elfe
Tragewahn Elfe

Anzahl der Beiträge : 10772
Alter : 35
Ort : Neusiedl / Ö
Anmeldedatum : 02.03.09

Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von becker_s35 am Mo Okt 18, 2010 2:43 am

Bei DD schreiben sie:

ab dem dritten Monat
wenn Ihr Baby den Kopf hält

becker_s35
kann's nicht lassen

Anzahl der Beiträge : 1173
Alter : 43
Anmeldedatum : 27.04.10

Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von Gast am Mo Okt 18, 2010 3:01 am

ich finds auch noch zu früh für den wxr, aber sieht schon recht gut aus-
Ilwy hat ja schon alle Tipps gegeben Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von lunite am Mo Okt 18, 2010 3:10 am

Hallo!
Ich finde nicht, dass es zu stark gespreizt aussieht (auch wenn ich nicht in die Hüftpfanne gucken kann Mr Green ). Aber beim Kanga wäre die Spreizung doch auch ähnlich, oder? Und damit wird ja schon von Anfang an auf dem Rücken gebunden Frage
LG
Regine

lunite
Absolut KB-süchtig

Anzahl der Beiträge : 2796
Alter : 45
Ort : Bern/Schweiz
Anmeldedatum : 28.01.09

Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von Gast am Mo Okt 18, 2010 3:20 am

auf dem 3. Bild find ich sie schon überspreitzt Wink
und ein Kanga ist eher mit nem Rucksack zu vergleichen, wenn überhaupt, und der ist ab Geb. möglich- da sind die Beinchen auch enger zusammen- quasi. Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von WebTina1980 am Mo Okt 18, 2010 3:35 am

Ich find auch, gerade bei den ganz kleinen ist die Überspreizung ganz schnell möglich beim WKR. Doch bei größern find ich den viel bequemer als den normalen Rucksack. Trage fast nur mehr im WKR.


_________________
Mädimausi: März 03
Bubenmausi: Mai 09

Mein Blog: Selba gmocht

WebTina1980
Tragewahn Elfe
Tragewahn Elfe

Anzahl der Beiträge : 3328
Alter : 36
Anmeldedatum : 06.11.09

Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von nane* am Mo Okt 18, 2010 4:58 am

ist die niedlich!!! sunny wollt ich mal kurz gesagt haben.
Vielleicht schaffst Du es ein bisschen höher (s.bild 3), dann ist die kleene auch nicht so überspreizt, ansonsten TOP!
lg. nane

ps. ich glaub kaum, dass das ausschliesslich mit der grösse zu tun hat. Lange haxen helfen auch, kurze haxen sind da nix Wink Meiner war bei papa und breitem kreuz auch noch mit 90cm überspreizt,hehe.

nane*
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 5191
Alter : 46
Anmeldedatum : 28.01.09

Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von eichhoernchen am Mo Okt 18, 2010 5:24 am

ich finde das sieht doch schon gut aus -neid-

noch mal so eine Laienfrage-mit der Rucksackbindeweise kann man nicht überspreizen? Ich hab eher gedacht das würde eher am zu breiten Rücken der tragenden Person liegen Rotwerd und nicht an der Bindeweise

eichhoernchen
kann's nicht lassen

Anzahl der Beiträge : 1275
Alter : 37
Anmeldedatum : 15.03.10

Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von Gast am Mo Okt 18, 2010 6:08 am

doch, auch an der Bindeweise.
beim wxr haste ja breiteres Tuch zwischen den Beinen Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von sonya am Mo Okt 18, 2010 6:10 am

Lillaja, wann ist deine Maus denn so groß geworden??? Shocked und sie ist sooo süß!

(Der rest wurde ja schon gesagt Wink )

sonya
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 6390
Alter : 34
Ort : Franken
Anmeldedatum : 01.05.09

Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von Ilwy am Mo Okt 18, 2010 6:38 am

ja, klar. Auf den Tragenden kommte natürlich auch an.

puh, mein papa tragen würde hätte Lillie jetzt noch ne Überspreizung lol!

Ilwy
Tragewahn Elfe
Tragewahn Elfe

Anzahl der Beiträge : 10772
Alter : 35
Ort : Neusiedl / Ö
Anmeldedatum : 02.03.09

Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von rübe72 am Mo Okt 18, 2010 6:58 am

Ilwy schrieb:Ich finde dieses Video sehr gut (und das BAby sooo süß)
[url=http://www.youtube.com/watch?v=v6tJo5m05YQ
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Die Anleitung ist ja klasse! Sieht so schön einfach aus. Buhuuu! Ich will das auch so schön können *heul*

rübe72
KB-Sponsor

Anzahl der Beiträge : 3636
Alter : 44
Ort : Stormarn
Anmeldedatum : 03.09.09

Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von Lillaja am Mo Okt 18, 2010 7:24 am

Danke Very Happy Ja sie ist süß und wirklich ein langes Luder geworden...

... die wachsen über Nacht glaub ich Very Happy

Ich hab ja nun auch nicht grade nen schmalen Rücken. Ich werde es weiter üben und auch den einfachen Rucksack, denn ich merke, dass es vorne so langsam schwer wird, sie erreicht bald die 7 Kilo.

Danke für eure Tips und Ratschläge.

_________________
Lillaja mit

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lillaja
TEAM
TEAM

Anzahl der Beiträge : 12026
Alter : 34
Ort : OWL
Anmeldedatum : 30.08.09

Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von jencrme am Mo Okt 18, 2010 9:43 am

Ui das sieht doch schon ganz gut aus, deine Kleine sieht schon so groß aus, dafür das sie fast einen Monat jünger ist als meine Very Happy

@kira
Dürfte ich auch mal die Anleitung haben, bitte!

jencrme
moechten wir nicht mehr missen

Anzahl der Beiträge : 372
Alter : 38
Anmeldedatum : 30.08.10

Nach oben Nach unten

Re: WXT vom Ansatz her richtig?

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 10:38 pm


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten