Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von Kira4711 am Mo Nov 30, 2009 1:40 am

Also, wie soll ich es formulieren?

Es gibt ja so viele Mei Tais, teils privat genähte, teils von professionellen Näherinnen genähte (z.B. Blumenkind? Dyade? redfroschmaen? Seid ihr professionell?), teils "Markenprodukte" (z.B. Babyhawk). Ich für meinen Teil blicke da gar nicht durch. Wenn ich mir jetzt einen kaufen wollen würde, wüsste ich gar nicht, wonach ich gehen soll, und wie viel so ein Teil kosten dürfte und warum.
Letztens dachte ich, ein Himmel Mei Tai sei ein Mei Tai mit einem Himmel darüber... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ja, was ich also gern anlegen würde, wäre eine Liste, in der steht, welche Anbieterinnen und Anbieterfirmen es gibt, und dann auch ein paar Meinungen dazu, Vorzüge, Nachteile etc. Interessant wäre auch, wo es die MTs zu erwerben gibt, und in welchem Land die Näherin oder die Firma sitzt.

Teils steht das ja schon in diesem Threat drin, aber ich hätte irgendiwe gern alles auf einem Blick. Meint ihr, das wäre möglich?
avatar
Kira4711
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 5306
Alter : 41
Ort : Kassel
Anmeldedatum : 06.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von sonya am Mo Nov 30, 2009 1:58 am

Gabs da nicht schon mal ne Liste im SuT? Irgendwo hab ich da mal was gelesen mit den ganzen MTs... aber ich glaube, die haben da nur Stegbreite und Rückenteile ausgemessen und in eine Liste gepackt...

So eine Liste wär toll, aber sehr schwer zu machen... hat ja nicht jeder jeden MT...
avatar
sonya
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 6390
Alter : 35
Ort : Franken
Anmeldedatum : 01.05.09

Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von Mauke am Mo Nov 30, 2009 2:57 am

Ich schließe mich der Frage von Kira mal an... bin auch im Moment heillos durcheinander. Auf was muss man achten? Mein Kleiner trägt jetzt Grösse 62/68 und ist fast vier Monate alt, ist das da überhaupt schon gut? Oder sollte ich lieber noch ein TT nehmen? Wir haben auch eine Manduca, aber ich finde die Mei Tais oft so schön, ausserdem denke ich, die sind praktischer weil dich nicht so viele Gurte haben... Kann mir jemand helfen? Ich habe auch Mei Tais von Vintagekids gesehen (kennt die jemand? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] Ich finde,die sehen super aus, aber sind die auch gut?

Danke und viele Grüße
Meike
avatar
Mauke
moechten wir nicht mehr missen

Anzahl der Beiträge : 301
Alter : 40
Ort : Rheda-Wiedenbrück
Anmeldedatum : 24.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von STORM am Mo Nov 30, 2009 3:22 am

Unter Anbieter und Hersteller sind schon ein paar aufgelistet...

Ich persoenlich wuerde keinen MT ohne Kopfstuetze haben wollen... und die meisten "kommerziellen" MTs wie Kozy, Handsfree etc haben keine Kopfstuetzen.
Professionelle Naeherinnen wie E2E, SLM, Himmel, OCAH, Tetittet, Filiokus, Struppi, Luemi, Sonnenschnuckel, Daisychain etc haben alle Kopfstuetzen
Desweiteren finde ich bei Prof Naeherinnen es gut, das man einen Custom MT bestellen kann, sprich, einen MT mit den Stoffen die Du gerne haben moechtest.
Verschiedene Groessen Angebote bei den MTs finde ich auch wichtig, Kozy und Co haben z.B. nur eine Standard Groesse im Angebot. Bei einer Naeherin kann man meistens zwischen 3 Groessen waehlen Baby, Standard, Toddler...
Somit sind fuer mich die Prof genaehten MTs einfach UNSCHLAGBAR und so schoen individuell.
Preise, ja... die Preise eines MTs von einer Prof Naeherin sind hoeher, denn es wird nicht nur Stoff und ein TEIL der Arbeitszeit abgerechnet, sondern die Versicherung schlaegt einiges zu Buche....
Hier in Irland wuerde mich die Versicherung 1000 Euro im Jahr kosten
Shocked in DE liegt die aber wesentlich drunter....
Die teuersten MTs die ich kenne sind meistens Scandi Teis wie SLM (Sweet Little Monkey (250 Euro) und E2E (Eye2Eye) mit knapp ueber 200 Euro...

..und einen Kozy bekommt man schon fuer um die 60 Euro.....

_________________
STORM
Mum of 3 little monkeys - Mr R (10/00) - Mr B (10/06) and Miss C (05/08)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
STORM
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 7754
Alter : 46
Ort : Im Wilden Westen Irlands
Anmeldedatum : 28.01.09

http://www.mykimimela.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von Sonnenschein am Mo Nov 30, 2009 4:17 am

hallo!

genau die frage stelle ich mir auch!!
aber ich glaub so langsam man kann es nur ausprobieren....
einleuchtend ist es was storm erklärt hat, aber oh man, trotzdem noch soooo viel auswahl....
und soll der MT gepolsterte oder Tragetuch-Träger haben u.s.w. nichts für mich mit meiner "entscheidungsneurose"

kann mir nicht einer von euch sagen welcher der perfekte MT für uns ist? bitte...[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

lg
avatar
Sonnenschein
Absolut KB-süchtig

Anzahl der Beiträge : 1606
Alter : 34
Anmeldedatum : 13.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von redfroschmaen am Mo Nov 30, 2009 4:32 am

Der perfekte Mei Tai sieht für jeden anders aus. Muss man leider so sagen - eine userin im SuT sagte mal - ein Mei Tai ist wie ein Kleid - man muss in anprobieren - das trifft es schon.

Ich nähe zwar hobbymäßig - habe aber ein Gewerbe angemeldet (muss ich, da ich auch bei ebay verkaufe) - dadurch habe ich mittlerweile mehr als 100 Mei Tais genäht und einige Erfahrung.

Daher würde ich einem Mei Tai unerfahrenem Träger zunächst einen Mei Tai mit gepolsteren Bändern empfehlen,denn hier kann der Mei Tai seinen größten Vorteil - des schnellen Anlegens - besonders gut zeigen. Ist der Mei Tai nicht aus TTStoff bin ich ein Anhänger der Abnäherfraktion, der Beutel ist vorgeformt und das Kind hockt super ein. Bei TTStoff ist das nicht zwingend erforderlich - ich persönlich mag es aber auch bei TTStoff.

Auffächerbare Träger sollten nur "erfahrene" Träger verwenden, diese sind schon schwerer anzulegen als gepolsterte Bänder (Tragetucherfahrung ist von Vorteil).

Ansonsten nur Mut probiert aus, was gefällt.
avatar
redfroschmaen
kann's nicht lassen

Anzahl der Beiträge : 1276
Alter : 60
Ort : NRW
Anmeldedatum : 02.09.09

http://www.redfroschmaen.de

Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von Gast am Mo Nov 30, 2009 4:41 am

Luema heißts aber Wink Luemai die Marke Wink

Ich sehs wie die anderen. Jede mag was anderes, jede Näherin machts anders und so weiter.
Ich würd mir immer einen individuell anpassen lassen- deshalb näh ich die Teile ja auch mittlerweile selber Laughing
Habe mittlerweile auch einiges an Erfahrung sammeln können.

Ach ja, die auffächerbaren Träger müssen ja nicht aufgefächert werden- ich fächer sie eh nur auf, wenn ich den Kleinen Großen vorne trage.
Ist wie mit dem TT- wird ja auch nicht unbedingt empfohlen sie aufzufächern wegen dem Rundrücken und so.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von mullewapp am Mo Nov 30, 2009 6:16 am

Schließe mich redfroschaen an: Ein MT muss anprobiert werden, Mutter UND KIND müssen sich darin wohlfühlen. War bei meiner Tochter und mir sofort der Fall, als ich den ersten selbstgenähten ausprobiert habe. Im Vergleich zu den folgenden war der sogar noch ziemlich schrottig, aber trotzdem hat es sofort gefallen. Seitdem trage ich die Kleine regelmäßig.

Was die großen Preisunterschiede angeht: Ich persönlich denke, dass man natürlich mit größerer Erfahrung viel sauberer näht, dann die Kosten für´s Gewerbe, womöglich die Gewerbehaftpflichtversicherung, die Anschaffung teurer Nähmaschinen, Mitarbeiter. All das muss natürlich auf den Preis aufgeschlagen werden, ansonsten bringt das alles nichts.

mullewapp
Absolut KB-süchtig

Anzahl der Beiträge : 2815
Alter : 47
Anmeldedatum : 21.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von STORM am Mo Nov 30, 2009 6:39 am

pisces schrieb:Luema heißts aber Wink Luemai die Marke Wink


Oops... hatte das "a" vergessen Rotwerd

_________________
STORM
Mum of 3 little monkeys - Mr R (10/00) - Mr B (10/06) and Miss C (05/08)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
STORM
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 7754
Alter : 46
Ort : Im Wilden Westen Irlands
Anmeldedatum : 28.01.09

http://www.mykimimela.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von Kira4711 am Mo Nov 30, 2009 8:36 am

Hi ihr!

Das was ihr schreibt, ist schon mal super. Aber wie ist es mit der Liste? Ich zum Beispiel kann mir nicht mal eben drei, vier Mei Tais kaufen, um dann zu etnscheiden, welcher der Beste ist. Außerdem kenne ich so viele ja auch gar nicht, und die Erfahrenen unter euch kennen zumindest die Namen.

Also ich stelle mir das so vor: Marke, Preis von bis, Merkmale (z.B. gepolsterte Träger, Kopfstütze, hat verschiedene Größen im Angebot, näht nach Wunsch...), wo zu erwerben... vielleicht fällt euch ja noch etwas ein.

Mir ist schon klar, dass so eine Liste unendlich werden kann, aber das macht ja im Grunde nichts.

Inzwischen kenne ich euch hier ja auch ein bisschen. Und wenn Pisces zum Beispiel schreibt, der und er Mei Tai ist gut, weil..., dann weiß ich schonmal, dass ich auf das urteil etwas geben kann, weil sie ja nicht unterfahren mit Mei Tais ist. Das ist jetzt übrigens nur ein Beispiel, ich hätte genausogut Storm schreiben können.

Also was mir im Grunde vorschwebt ist eine Entschiedungshilfe-Liste, damit man überhaupt erst mal weiß, womit man anfangen soll, und nicht wahllos irgendwelche MTs bestellt um dann festzustellen, dass sie gar nicht passen. Eine Hilfe dabei, gezielter auszuwählen. Ich zum Beispiel wusste das mit den auffächerbaren Trägern gar nicht, dass es schwieriger ist, so einen anzulegen. Oder auch das mit dem Beuteln-nicht Beuteln.

Hach, schwierig, ich weiß.
avatar
Kira4711
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 5306
Alter : 41
Ort : Kassel
Anmeldedatum : 06.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von cora am Di Dez 01, 2009 1:26 am

Wenn Du nicht viel Geld ausgeben willst wär der mei tai baby etwas. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] er kostet nur 79 dollar, hat aber keine Kopfstütze oder Kaputze.
Ich hatte einen babyhawk, fand ihn aber nicht so, die Träger waren zu wenig breit, nicht angenehm zum tragen.
Ich hab noch einen Struppi Tai und der ist genial.
Der von babilonia, bb Tai soll auch gut sein, aus TT Stoff.

Ich finde am besten wenn Du Dir einen nähen lässt, hier bei der "selbstgemacht" Ecke siehst Du sie Sachen der Näherinnen.
Die Mei Tais von pisces finde ich auch wunderschön.
avatar
cora
kann's nicht lassen

Anzahl der Beiträge : 1099
Alter : 37
Ort : Schweiz
Anmeldedatum : 27.05.09

Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von cora am Di Dez 01, 2009 1:27 am

Oder Du bestellst Dir mal ein Testpaket bei einem Shop.
avatar
cora
kann's nicht lassen

Anzahl der Beiträge : 1099
Alter : 37
Ort : Schweiz
Anmeldedatum : 27.05.09

Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von Mauke am Di Dez 01, 2009 1:47 am

Huh, so viele Informationen! Wie sieht denn ein Mei Tai mit Kopfstütze aus? Habt ihr da mal ein Bild?

Danke!
avatar
Mauke
moechten wir nicht mehr missen

Anzahl der Beiträge : 301
Alter : 40
Ort : Rheda-Wiedenbrück
Anmeldedatum : 24.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von redfroschmaen am Di Dez 01, 2009 1:51 am

da ist so etwas gemeint


[Sie müssen
registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ich nenne das immer Kapuze, wenn das Kind schläft, dann wir der Kopf dadurch gestützt
avatar
redfroschmaen
kann's nicht lassen

Anzahl der Beiträge : 1276
Alter : 60
Ort : NRW
Anmeldedatum : 02.09.09

http://www.redfroschmaen.de

Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von Mauke am Di Dez 01, 2009 2:56 am

ah, ok, ich hab aber auch schon welche gesehen, die hatten eine richtige Kaputze, glaub ich...
avatar
Mauke
moechten wir nicht mehr missen

Anzahl der Beiträge : 301
Alter : 40
Ort : Rheda-Wiedenbrück
Anmeldedatum : 24.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von Gast am Di Dez 01, 2009 2:59 am

ich mach meist Kaputzen.. oder auch Zipfelkaputzen.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von redfroschmaen am Di Dez 01, 2009 3:35 am

ja richtige Kapuze gibt es auch, da ist allerdings bei kleineren Kinder die Stützung nicht optimal, besser wird sie wenn man hinten noch ein Band annäht, das sieht aber immer irgendwie "eigenwillig" aus finde ich
avatar
redfroschmaen
kann's nicht lassen

Anzahl der Beiträge : 1276
Alter : 60
Ort : NRW
Anmeldedatum : 02.09.09

http://www.redfroschmaen.de

Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von Gast am Di Dez 01, 2009 3:53 am

ja, ich machs auch nur bei kleinkind mts, mit frage des Kopfumpfangs

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von cora am Di Dez 01, 2009 8:18 am

Die babyhawks haben Kopfstütze, ist aber auch nicht das wahre finde ich.
avatar
cora
kann's nicht lassen

Anzahl der Beiträge : 1099
Alter : 37
Ort : Schweiz
Anmeldedatum : 27.05.09

Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von Mauke am Mo Dez 07, 2009 11:04 am

Danke für die Infos! Irgendwann weiß ich dann auch, was ich will...
avatar
Mauke
moechten wir nicht mehr missen

Anzahl der Beiträge : 301
Alter : 40
Ort : Rheda-Wiedenbrück
Anmeldedatum : 24.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von Sonnenschein am Di Dez 08, 2009 1:59 am

Es gibt einfach viiiiiel zu viel Auswahl.....
avatar
Sonnenschein
Absolut KB-süchtig

Anzahl der Beiträge : 1606
Alter : 34
Anmeldedatum : 13.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von Mauke am Di Dez 08, 2009 2:46 am

Ja, das finde ich auch. Und am besten wäre es, wenn man mal ein paar ausprobiert hätte... Ich bin eigentlich total begeistert von TT, aber mein Kleiner mag das garnicht. Und wenn ich jetzt einen MT kaufe, wäre es blöd, wenn er den auch nicht mag.
avatar
Mauke
moechten wir nicht mehr missen

Anzahl der Beiträge : 301
Alter : 40
Ort : Rheda-Wiedenbrück
Anmeldedatum : 24.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von Gast am Di Dez 08, 2009 3:01 am

Mauke, dein Kleiner will bestimmt nun aufm Rücken getragen werden, weil er dann besser gucken kann Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von 4erMama am Di Dez 08, 2009 3:02 am

Puhh das sind alles gute Fragen.Ich bin auch grad auf der Suche,am liebsten hätte es ich wenn jemand aus meinen TT enweder einen Mei Tai näht oder eine Wap Conversion.

Da hämg ich mich gleich mit meinen Fragen drann wenn ich darf.
Was für längen braucht man für Mei Tai oder WC?
Und wer aller näht welche?
Ich wohn ja in Wien da geht ja auch propieren nicht.Und hier kenn ich noch nicht soviele.
Hab schon überlegt selber einen zu nähen,da mein Geld immer knapp ist. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Ist aber sicher nicht so einfach oder?

4erMama
kann's nicht lassen

Anzahl der Beiträge : 1152
Alter : 38
Ort : Wien/Österreich
Anmeldedatum : 14.11.09

Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von Gast am Di Dez 08, 2009 3:30 am

Petra, schwer ist immer relativ Wink
Für einen kompletten Wrap Tai ist ein 6er Tuch meist ausreichend, die Rückenpaneele sind ja noch nicht so groß .
Nähen tu ich zb.....
schau doch mal, ob du bei frl. Hübsch einen testen kannst.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mir fällt kein Titel ein, aber es geht um Mei Tais!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten