Der Didy-Tai

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von redfroschmaen am Fr Sep 04, 2009 5:29 am

das Eingangsposting lautete :

hier mein post aus dem SuT, alle lesen da vielleicht nicht mit:

Unser Didy-Tai ist heute angekommen, wir haben ihn mit unserem Tragling, 19 Monate, ausprobiert und waren enttäuscht

Das Rückenteil ist viel zu kurz

hier vorne getragen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Rückenteil war nicht höher zu bekommen

hier hinten getragen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Im Gegensatz zur Wirklichkeit sieht das Bild harmlos aus, ich habe die Kamera vor Schreck fast fallen gelassen, als der Tragling sich so nach hinten gelegt hat, einen unwilligen Tragling möchte ich darin nicht erleben.

Auch die Vorstellung einen jüngeres Kind, bei dem das Rückenteil in der Länge passen würde, unser Didy-Tai misst zw. den Schulterbändern 35 cm, m.E. gibt das einem kleinen Kind nicht genug Halt im Nacken. Die Stegverkleinerung hatte nicht genug Halt, sie hat sich schon beim festen Ausatmen gelöst!

Vielleicht können andere ja positiver berichten - ich leider nicht!
avatar
redfroschmaen
kann's nicht lassen

Anzahl der Beiträge : 1276
Alter : 60
Ort : NRW
Anmeldedatum : 02.09.09

http://www.redfroschmaen.de

Nach oben Nach unten


Re: Der Didy-Tai

Beitrag von Kira4711 am Do Sep 17, 2009 3:01 am

Ah, verstehe. Muss ich mir noch mal genauer angucken! Danke dir!
avatar
Kira4711
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 5306
Alter : 41
Ort : Kassel
Anmeldedatum : 06.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von Silke am Mo Feb 08, 2010 7:38 am

Sieht ja echt übel aus.

Wir haben ihn heute geschickt bekommen und ich finde ihn eigentlich ganz gut.
Ja,das Rückenteil is etwas kurz und ich finde die Bänder die man über die Schulter trägt etwas arg lang,aber ansonsten war ich ganz zufrieden.
Hm,ma schauen ob ich ihn behalte

Silke
KB-Sponsor

Anzahl der Beiträge : 4850
Alter : 34
Anmeldedatum : 05.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von marsala am Fr Jan 14, 2011 1:22 am

ich hab den NEUEN didytai ja jetzt gerade zum testen.

also, für ein größeres kind würde ich den auch nicht nutzen wollen, das rückenteil ist wirklich sehr kurz.

aber vom tragen etc. hier ist der wirklich super, besser als das mobywrap, weil da ja nach längerer zeit irgendwie doch alles verrutscht. hier bleibt alles wo es ist, das kopfteil ist einfach und mit einer hand verstellbar...

_________________
lg, marsala mit n., j. und ** (25.01.05 / 30.12.08)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


avatar
marsala
TEAM
TEAM

Anzahl der Beiträge : 4782
Alter : 41
Anmeldedatum : 28.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von posy am Sa Jan 22, 2011 9:27 am

Ja, der überarbeitete DidyTai soll viel besser sein.

Ich muss ja zugeben, dass ich damit nicht gut klarkomme. Wahrscheinlich bin ich so sehr Mei Tais gewohnt, dass ich mit WrapConversions nicht warm werde. Obwohl die ja viel näher am Känguru sind.
avatar
posy
schreibt ganz schoen oft

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 48
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 06.11.10

http://www.baby-tragen-berlin.de/

Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von Gast am Sa Jan 22, 2011 9:31 am

ich hab bald auch einen.
bin mal gespannt- unbearbeitet hätte ich mir keinen machen lassen...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von Kira4711 am Sa Jan 22, 2011 1:43 pm

Ich verstehe nicht, warum Didymos den Didytai nicht in verschiedenen Größen anfertigt.
avatar
Kira4711
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 5306
Alter : 41
Ort : Kassel
Anmeldedatum : 06.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von Gast am Sa Jan 22, 2011 10:00 pm

weil es wohl nicht nötig ist.
bei sut gibts einige Freds dazu.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von redfroschmaen am Sa Jan 22, 2011 10:45 pm

Kira4711 schrieb:Ich verstehe nicht, warum Didymos den Didytai nicht in verschiedenen Größen anfertigt.

dem schließe ich mich an - ja ich weiß, dass man den Didytai auch für größere Kinder binden kann!

das Problem dabei ist doch, so habe ich es verstanden, das dann "sehr korrekt gebunden" werden muss und dies einiger Übung bedarf, bis man das 'raus hat.

M.E. brauche ich dann keinen Didytai, dann nehme ich gleich ein Tuch, der Vorteil eines Tais soll doch darin liegen, dass es einfacher ist als Tuch binden.
avatar
redfroschmaen
kann's nicht lassen

Anzahl der Beiträge : 1276
Alter : 60
Ort : NRW
Anmeldedatum : 02.09.09

http://www.redfroschmaen.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von Gast am Sa Jan 22, 2011 11:01 pm

ich kanns ja noch nicht beurteilen, da ich ja noch warte.
aber egal welche Wrap Con, ich finde, die müssen alle sehr genau gebunden werden und brauchen Übung.
Klar, mit nem Großkind geht das einfacher.

Ich hab ja bald beides und werde berichten Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von redfroschmaen am Sa Jan 22, 2011 11:17 pm

pisces schrieb:ich kanns ja noch nicht beurteilen, da ich ja noch warte.
aber egal welche Wrap Con, ich finde, die müssen alle sehr genau gebunden werden und brauchen Übung.

da stimme ich voll und ganz zu, wahrscheinlich bin ich einfach zu faul, so korrekt zu binden und nehme dann gepolsterte Träger Very Happy
avatar
redfroschmaen
kann's nicht lassen

Anzahl der Beiträge : 1276
Alter : 60
Ort : NRW
Anmeldedatum : 02.09.09

http://www.redfroschmaen.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von Kira4711 am So Jan 23, 2011 2:09 am

Ich habe ja nun wirklich Übung, und ich habe es NICHT hinbekommen, den Didytai mit einem Kind Gr. 86 zu binden. Und das, obwohl ich mir auch noch von Didymos direkt Hilfe eingeholt hatte!
So sah das bei uns aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Kira4711
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 5306
Alter : 41
Ort : Kassel
Anmeldedatum : 06.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von Kira4711 am So Jan 23, 2011 2:10 am

Das erste Bild war auf die Schnelle gebunden, das zweite dann mit richtig festziehen und allem drum und dran - und es sieht auch nicht anders aus. Es handelte sich übrigens um das NEUE Modell.
avatar
Kira4711
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 5306
Alter : 41
Ort : Kassel
Anmeldedatum : 06.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von Gast am So Jan 23, 2011 2:27 am

hattest du ihn apron oder non apron gebunden?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von posy am So Jan 23, 2011 8:15 am

Da bin ich froh, dass es anderen auch so geht!

Ich denke doch, dass ich normalerweise sehr korrekt binde, aber der DidyTai braucht echt Übung. Auf die Schnelle mit quengeligem Tragling ging es jedenfalls nicht.
avatar
posy
schreibt ganz schoen oft

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 48
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 06.11.10

http://www.baby-tragen-berlin.de/

Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von Kira4711 am So Jan 23, 2011 12:15 pm

pisces schrieb:hattest du ihn apron oder non apron gebunden?

Das weiß ich nicht mehr. Ich denke, ich hatte beides probiert... Hatte auch mit Luema, die ja nun wirklich Expertin ist auf den Gebiet Didytai, Kontakt. Und mit DD direkt. Alle haben es mir erklärt, ich habe mir die größte Mühe gegeben, ihn korrekt zu biden. Es hat mit meinem Gr. 86-Kind nicht funktioniert. Habe mich noch gefragt, ob es vielleicht an meiner Körperfülle gelegen hat, dass uns der Didytai einfach nicht passen wollte. scratch Keine Ahnung. Falls das der Fall gewesen sein sollte, dann fehtl jedenfalls ein entsprechender Hinweis darauf. Ich hatte irgendwann auch einfach keine Luste merh, und habe ihn dann zu DD zurück geschickt. Es gibt genug Tragehilfen, die für größere Kinder passender sind! Allerdings finde ich den Didytai für kleinere Kinder, vielleicht bis Gr. 74, super. Man hat schon gemerkt, dass er sehr durchdacht ist und auch bequem ist.
avatar
Kira4711
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 5306
Alter : 41
Ort : Kassel
Anmeldedatum : 06.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von redfroschmaen am So Jan 23, 2011 8:55 pm

wenn es hier mal einen neuen Tragling gibt, dann wird für den Anfang bestimmt hier auch ein Didytai einziehen, wie Kira schrieb so bis 74 ist er bestimmt Klasse
avatar
redfroschmaen
kann's nicht lassen

Anzahl der Beiträge : 1276
Alter : 60
Ort : NRW
Anmeldedatum : 02.09.09

http://www.redfroschmaen.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von posy am So Jan 23, 2011 11:37 pm

Schade!

Aber es ist eben so, dass nicht jede Tragehilfe für jeden genauso gut ist.
Musst Du positiv sehen: Wieder Geld gespart!
avatar
posy
schreibt ganz schoen oft

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 48
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 06.11.10

http://www.baby-tragen-berlin.de/

Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von STORM am Mo Jan 24, 2011 2:11 am

Man muss es auch mal so sehen, das ein ziemlich grosser Teil von "Tragemamas" nur am Anfang tragen.
Langzeittragen ist wie mit Langzeitstillen.. man muss sich IMMER rechtfertigen!!! Rolling Eyes
Der DDTai ist denk ich mal nur auf die Anfangstragezeit beschraenkt.. zumindest hat es den Anschein. Denn immer wieder hoert man, das er fuer aeltere Kinder nicht geeignet ist, und mal ehrlich: Die Zielgruppe sind Mamas mit Kindern unter einem Jahr Cool
Die "Freaks" geben sich ja nicht nur mit einem DD Tai zufrieden sondern fahren ja doch schon eher auf die Tuecher ab [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Als "Neuling" und unerfahrene Tragemama finde ich es Klasse das DD eine asiatische Traghilfe anbietet um JEDEM der TRagen moechte auch die Moeglichkeit dazu zugeben.... denn ein TT binden muss nunmal erst gelernt sein und daran ist schon so manch einer verzweifelt [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ein Mei Tai hat mir die Sicherheit gegeben mich irgendwann nochmal an ein Tuch zu wagen... und da war meine Maus schon 8 Monate alt!!!! Vorher fehlte mir die Zeit, Ruhe und Sicherheit fuer ein langes TT [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Erst Ringsling und dann Mei Tai und POD.. das gab mir Sicherheit und routine.

Zurueck zum Punkt.. ich stimme allen anderen hier zu.. bis zu einem Jahr [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] aber laenger wuerde ich den auch nicht nutzen wollen, da er mir persoenlich von Bildern her zu kurz erscheint.
Selbst die Bilder auf der DD Seite sind schoen, aber ueberzeugen mich halt nicht mit einem groesseren Tragling [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich denke DD sollte noch an einer dritten oder gar groesseren Version arbeiten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
STORM
Mum of 3 little monkeys - Mr R (10/00) - Mr B (10/06) and Miss C (05/08)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

KIMIMELA on Facebook
avatar
STORM
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 7754
Alter : 46
Ort : Im Wilden Westen Irlands
Anmeldedatum : 28.01.09

http://www.mykimimela.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von Gast am Mi Feb 16, 2011 5:35 am

so, hier n bild mit mini
hab danach noch mehr angehockt


ich find ihn so sehr bequem und praktisch Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von redfroschmaen am Mi Feb 16, 2011 5:51 am

ja bei einem Kleine sieht es gut aus
avatar
redfroschmaen
kann's nicht lassen

Anzahl der Beiträge : 1276
Alter : 60
Ort : NRW
Anmeldedatum : 02.09.09

http://www.redfroschmaen.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von Junipa am Mi Feb 16, 2011 8:14 am

Sieht toll aus Tanja! Aber ts, du sollst doch noch nicht tragen! Wie geht es deinem Bebo? Sorry fürs OT!!

_________________
LG von Tina mit den beiden Selbstbestimmern[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  

 




[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]











avatar
Junipa
TEAM
TEAM

Anzahl der Beiträge : 13650
Alter : 40
Ort : OWL
Anmeldedatum : 28.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von sternengeflüster am Mi Feb 16, 2011 8:15 am

Stimmt, da schaut's gut aus. Hab mir grade nochmal die "alten" Bilder angeschaut... buhuu. Da bekommt ja wirklich Angst.

_________________
-sternengeflüster-[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
...mit den beiden kleinen Besen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
zertifizierte ClauWi- Trageberaterin (GK+AK2011)[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
sternengeflüster
Trageberaterin & Elfe
Trageberaterin & Elfe

Anzahl der Beiträge : 9128
Alter : 37
Ort : Baden- Württemberg
Anmeldedatum : 08.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von sternengeflüster am Mi Feb 16, 2011 8:16 am

Wieso sollst Du noch nicht tragen?

_________________
-sternengeflüster-[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
...mit den beiden kleinen Besen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
zertifizierte ClauWi- Trageberaterin (GK+AK2011)[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
sternengeflüster
Trageberaterin & Elfe
Trageberaterin & Elfe

Anzahl der Beiträge : 9128
Alter : 37
Ort : Baden- Württemberg
Anmeldedatum : 08.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von Gast am Mi Feb 16, 2011 8:28 am



kurz darf ich ja- auch wenns nicht optimal ist, aber irgendwie musste ich die kleine ja heut mitnehmen, als ich M. in den KiGa brachte- da musste er heute wieder hin

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von posy am Sa Feb 19, 2011 10:20 am

Hach Pisces, schönes Bild! Sieht gut aus, der DidyTai aus Elise!
Und Dein Kleines darin - seufzzzzzz.
avatar
posy
schreibt ganz schoen oft

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 48
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 06.11.10

http://www.baby-tragen-berlin.de/

Nach oben Nach unten

Re: Der Didy-Tai

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten