Ich mal wieder - schon wieder mit Fragen...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ich mal wieder - schon wieder mit Fragen...

Beitrag von Kira4711 am Mo Jul 20, 2009 3:18 am

Hallo!

Sehe gerade, dass ich so viele Antworten bekommen auf den letzten Beitrag hatte! Danke dafür! Very Happy

Eben wollte ich Antonia mal wieder ins Tuch packen. Aber es hat nicht geklappt. Oh man, ich möchte doch endlich, dass sie und ich mal ein Team werden, und es einfach mal klappt! Neulich hatte ich es mal mit nacktem Oberkörper probiert, sie und ich. Von wegen Hautkontakt, und überhaupt war es so heiß! Resultat war, dass wir beide aneinander kleben geblieben sind. Nee, das machen wir nicht noch mal. Mad

Eben gab es totales Gezeter. Und zwar äußert sich das so: Ich packe sie ins Tuch (kann ja nur die Wickelkreuztrage), und wenn ich festziehe, dann fängt sie an, sich aufzubäumen und zu meckern. Es hört sich an, als würde ihr etwas weh tun, oder als sein ihr das alles zu eng. Aber was könnte ihr denn weh tun? Ich denke immer, das Tuch kann man ja eigentlich nicht zu fest machen. So von wegen, dass sie keine Luft mehr bekommen könnte? Da habt ihr ja alle gesagt. Aber was hat sie denn dann jedes Mal? Sie kann ja ihr Köpfchen noch nicht richtig halten. Sie macht dann immer das Köfchen hoch, und dotzt volle Kanne damit dann an mein Dekoltee, weil sie es ja eben noch nicht halten kann. Und sie macht immer so Geräusche, als ob ihr das alles zu eng sei. Ach man, was mache ich denn nur falsch? Oft gibt es sich ja dann, und sie schläft ein.Eben aber nicht, ich muss dazu sagen, ich hatte irgendwie auch nicht richtig gebunden. Wenn sich ein Kind so wehrt, verunsichert einen das, und wahrscheinlich habe ich dann doch nicht richtig fest gezurrt. Das Tuch war oben an Antonias Nacken total locker. Ich stelle mal ein Foto ein, vielleicht kann mir jemand helfen, wie ich das an dieser Stelle fester kriegen kann, OHNE mein Kind zu erwürgen? Ich denke, ich muss doch mal ein Trageseminar machen. Denn ich möchte sie so gern tragen, merke aber, dass ich langsam den Mut verliere. Crying or Very sad

Oh, sehe grad, ich muss das Foto später einfügen, es ist auf dem anderen Computer.

Kira4711
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 5306
Alter : 40
Ort : Kassel
Anmeldedatum : 06.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Ich mal wieder - schon wieder mit Fragen...

Beitrag von Kira4711 am Mo Jul 20, 2009 3:22 am

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das sieht jetzt nicht so locker am Nacken aus, war es aber!

Kira4711
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 5306
Alter : 40
Ort : Kassel
Anmeldedatum : 06.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Ich mal wieder - schon wieder mit Fragen...

Beitrag von sonya am Mo Jul 20, 2009 3:34 am

Hallo!
Erst mal zur Aufmunterung: Es sieht schon VIEL besser gebunden aus, als beim letzten Mal!
Den Nacken kannst du etwas enger bekommen, wenn du "Engelsflügel" machst. Wichtig ist, dass du die Tuchbahnen hinten nicht verdrehst, denn wenn du sie verdrehst kannst du sie nicht richtig nachziehen... und dann eben Engelsflügel, also die obere Tuchsträhne nehmen, den Arm wie einen Flügel weghalten und ziehen.
Mein Kleiner hat auch immer gemeckert... sie wissen halt vorher noch nicht, dass gleich was Gutes kommt Wink mittlerweile hat er den Zusammenhang aber glaub ich verstanden und es wird nicht mehr so viel gemeckert, außer er hat wirklich keine Lust...

Eine Trageberatung wäre bestimmt nicht schlecht für dich, dann wirst du bestimmt sicherer im Umgang mit dem Tuch!

PS: Ein Team seid ihr beide doch eh schon!

sonya
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 6390
Alter : 34
Ort : Franken
Anmeldedatum : 01.05.09

Nach oben Nach unten

Re: Ich mal wieder - schon wieder mit Fragen...

Beitrag von Vanity am Mo Jul 20, 2009 3:53 am

Mein Kleiner mochte das reinbinden auch nicht so. War er mal drin und ich in Bewegung, dann hat er sich recht schnell beruhigt. Aber allein beim reinbinden hab ich schon Schweißausbrüche bekommen. Irgendwann hat er sich nicht mehr beklagt. Und noch ein paar Monate später hat er sich sogar gefreut, wenn er gesehen hat, dass ich das Tuch oder die Trage hernehme. Ist wie beim Anziehen, das mögen ja auch viele Babys nicht.

Vanity
gehoert zum Inventar

Anzahl der Beiträge : 478
Alter : 45
Anmeldedatum : 03.03.09

Nach oben Nach unten

Re: Ich mal wieder - schon wieder mit Fragen...

Beitrag von Eva581 am Mo Jul 20, 2009 5:40 am

Mir ging es auch so wie dir. Mich hat das damals auch so verunsichert. Als Julius 3 Monate alt war kam meine Schwester zu Besuch. Sie trägt ihren Sohn auch. Nachdem sie mir beim binden geholfen hatte ist der Knoten geplatzt. Es ist wirklich sehr hilfreich wenn man sich das "live" zeigen lassen kann.
Erkundige dich mal nach einer Trageberatung in deiner Nähe. Es lohnt sich wirklich!

Eva :winke2:

Eva581
Absolut KB-süchtig

Anzahl der Beiträge : 1943
Alter : 35
Ort : Mannheim
Anmeldedatum : 17.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Ich mal wieder - schon wieder mit Fragen...

Beitrag von Junipa am Mo Jul 20, 2009 7:28 am

Meine Idee nach wie vor, sie bekommt die Begrenzung die sie eigentlich braucht und kann dann den Stress und Unmut rausschreien! War bei Keanu auch so und nach ein paar Minuten war Ruhe, ich hab gemerkt wie er entspannt und genießt! Wie ist es denn wenn du sie einfach drin lässt? Hört sie dann irgendwann auf?

_________________
LG von Tina mit den beiden Selbstbestimmern[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  

 




[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]












Junipa
TEAM
TEAM

Anzahl der Beiträge : 13650
Alter : 39
Ort : OWL
Anmeldedatum : 28.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Ich mal wieder - schon wieder mit Fragen...

Beitrag von Kira4711 am Mo Jul 20, 2009 9:33 am

Hallo ihr!

Diesmal hat sie nicht aufgehört zu schreien. Es war auch nicht so ein richtiges Schreien, eher so ein "äh - äh - äh - ähhhh". Ich habe aber auch beim Ansehen eines der Videos bei You Tube gemerkt, dass ich einiges falsch gemacht hatte. Nun, da ich weiß, wie es richtig geht, könnte ich ja wieder loslegen. Aber ich traue mich gar nicht richtig, nachdem es heute so ätzend war.

Habt ihr einem Tipp, wo ich eine Trageberatung herbekommen könnte?

Kira4711
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 5306
Alter : 40
Ort : Kassel
Anmeldedatum : 06.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Ich mal wieder - schon wieder mit Fragen...

Beitrag von Ilwy am Mo Jul 20, 2009 8:23 pm

Hallo Kira,

las dich mal drücken. Lillie hatte auch so eine Phase, wo sie im MT oder TT ständig gejammert und dabei hochgestemmt hat. Ich dachte dann nach ner Zeit, dass ihr bestimmt was weh tut oder sie es einfach nicht leiden kann.
Aber ich denke der Grund dafür war dann eigenltich ich. Da sie einmal eben ne Phase hatte wo sie richtig geweint hat im MT, war ICH von Mal zu Mal unsicherer und ich bin mir sowas von sicher, dass sie das gespürt, sprich ich diese Unruhe auf sie übertragen habe...
Bin dann während dem Einbinden immer schön vofsichtig auf und abgegangen und habe gesungen und ihr gut zugeredet.
Hat auf alle Fälle geholfen, sie hat zwar nicht sofort aufgehört, aber sie wurde von mal zu mal ruhiger.
Also WICHTIG ist, dass du dabei auf keinen Fall gestresst od. ängstlich bist. Dann tut es weder dir noch deinem Baby gut.

Es gibt auch heute noch Zeiten, wo Lillie ordentlich meckert, wenn ich sie ins TT oder den MT binde. Aber nach kurzer Zeit is wieder alles gut.

Kopf hoch! Wird bald besser!

Ilwy
Tragewahn Elfe
Tragewahn Elfe

Anzahl der Beiträge : 10772
Alter : 35
Ort : Neusiedl / Ö
Anmeldedatum : 02.03.09

Nach oben Nach unten

Re: Ich mal wieder - schon wieder mit Fragen...

Beitrag von sonya am Mo Jul 20, 2009 8:42 pm

Hi Sonja,
wenn du eine Trageberatung in deiner Nähe suchst, schau doch mal hier:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

sonya
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 6390
Alter : 34
Ort : Franken
Anmeldedatum : 01.05.09

Nach oben Nach unten

Re: Ich mal wieder - schon wieder mit Fragen...

Beitrag von Kira4711 am Di Jul 21, 2009 12:30 am

Hallo,

ich danke euch, ich möchte nur mal sagen, dass ich ganz dolle dankbar bin für den Zuspruch und die Hilfe hier! Ich fühle mich hier echt ganz toll aufgehoben! Hoffentlich kann ich anderen irgendwann auch mal Hilfestellungen geben, wenn bei mir endlich mal der Knoten geplatzt ist!

So, und jetzt entwerfe ich mir mal eine schöne Signatur. Ist ja unhöflich, immer ohne Name zu schreiben. Wink

Kira4711
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 5306
Alter : 40
Ort : Kassel
Anmeldedatum : 06.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Ich mal wieder - schon wieder mit Fragen...

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 10:37 pm


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten