Kopfschmerzen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kopfschmerzen

Beitrag von Silke am Sa Mai 28, 2011 9:20 am

Ich habe seit Tagen fast rund um die Uhr Kopfschmerzen Rolling Eyes
Erst habe ich es mit Globuli(Gelsemium)versucht,aber leider helfen die gar net.
Dann mit Japanischem Heilpflanzenöl,auch nix geholfen.
Jetzt habe ich sogar schon ganz starke Schmerztabletten(Ibuprofen 800mg)genommen,aber selbst die helfen nur für ganz kurze Zeit.
Kennt jemand viell.noch ein Hausmittel?
Langsam aber sicher machen mich die Kopfschmerzen verrückt

Silke
KB-Sponsor

Anzahl der Beiträge : 4850
Alter : 34
Anmeldedatum : 05.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Kopfschmerzen

Beitrag von aylina-moon am Sa Mai 28, 2011 10:00 am

Ohje, leider weiss ich auch nix, ausser ne Schläfenmassage vielleicht? Kann es sein, dass es bei dir grad vom Stress kommt?
avatar
aylina-moon
kann's nicht lassen

Anzahl der Beiträge : 1396
Alter : 34
Ort : Baden - Württemberg
Anmeldedatum : 03.09.09

Nach oben Nach unten

Re: Kopfschmerzen

Beitrag von MaMaria am Sa Mai 28, 2011 6:53 pm

Bei Kopfschmerzen ist es wichtig zu wissen, woher sie kommen:

* Stress?
* Nährstoffmangel? (Gewürzgurken)
* Wassermangel?
* Schlafmangel?
* Verspannung?

Dementsprechend kann man (ohne Medikamente) handeln. Ich glaube mich auch zu erinnern, dass nicht jede Schmerztablette bei jeder Art von Kopfschmerzen hilft. Also wären Paracetamol oder Aspirin vielleicht hilfreicher?

Wenn es länger andauert, dann auch lieber zum Arzt. Durch deine aktuellen Themen bin ich auch wieder etwas sensibilisiert pale
avatar
MaMaria
Absolut KB-süchtig

Anzahl der Beiträge : 1966
Alter : 32
Ort : Bundeshauptstadt
Anmeldedatum : 14.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Kopfschmerzen

Beitrag von Kira4711 am Sa Mai 28, 2011 9:22 pm

Kann mich da nur Maria anschließen. Erst mal rausfinden, woran es liegt! Knuddel Und dann entsprechend was dagegen tun.
avatar
Kira4711
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 5306
Alter : 41
Ort : Kassel
Anmeldedatum : 06.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Kopfschmerzen

Beitrag von TAci01 am Sa Mai 28, 2011 10:34 pm

Die kommen bestimmt von Stress oder ???
Da hilft bei mir leider NUR hartes Rolling Eyes
wie MaMaria schon schrieb helfen da andere Mittel womöglich besser .
Mein Kopfscherzmittel ist Aspirin Akut , hilft bei mir immer über längere Zeit ,
oder Aspirin Migräne wenns MIT Übelkeit verbunden ist.
Hausmittel helfen bei mir leider auch keine ...
avatar
TAci01
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 5919
Alter : 30
Ort : Österreich / Wien
Anmeldedatum : 10.03.09

Nach oben Nach unten

Re: Kopfschmerzen

Beitrag von Gast am So Mai 29, 2011 12:31 am

hatte ich gaaanz schlimm (über einige Tage, konnte nichtmal ohne Schmerzen meinen Kopf senken) nachdem ich von meinem Dänemarkurlaub da war, nix half - NUR eine Massage meiner Freundin (die ist seit 22 Jahren Erfahrungen als Masseurin hat) konnte mir helfen - ich war sooooooo übel verspannt dass ich das Gefühl hatte, sie massiert mir Kugeln aus dem Körper

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kopfschmerzen

Beitrag von STORM am So Mai 29, 2011 2:29 am

Kaffe mit ein wenig frisch gepresstem Zitronensaft hat bei mir immer gut geholfen.
Oder Klosterfrau Melissengeist auf ein Tuch und dann in den Nacken legen und/ oder auf die Stirn

Wenn die sachen bei mir nicht helfen, dann kommen die harten Sachen aus dem Schrank.
Wenn es ueber einen laengeren Zeitraum geht, dann geh ich auch zur Massage. Sind dann auch wie bei Sandi totale Verspannungen.

Ich muss auch mal wieder "gelevelt" werden. Hatte eine Reflexzonen Massage und fast alle Punkte schmerzten..
Reiki session ist schon gebucht Wink

_________________
STORM
Mum of 3 little monkeys - Mr R (10/00) - Mr B (10/06) and Miss C (05/08)



KIMIMELA on Facebook
avatar
STORM
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 7754
Alter : 46
Ort : Im Wilden Westen Irlands
Anmeldedatum : 28.01.09

http://www.mykimimela.blogspot.com

Nach oben Nach unten

Re: Kopfschmerzen

Beitrag von Ilwy am Mo Mai 30, 2011 3:26 am

Kaffee oder cola.
Wenn das nicht hilft dann etwas entspannendes in den Nacken oder auf die stirn.
bei mir hilft sehr gut ein sehr warmes dinkelkernkissen. Wenn ich extrem verspannt bin (ganz üble schmerzen vom nackenbereich bis zu den ohren oder noch höher) lasse ich mich mittlerweile auch massieren. udn wenn das nicht hilft dann nehm ich was schmerzstillendes (mexalen - das wirkt bei mir wunder).

früher hatte ich mir auch oft ein china öl auf dei schläfen oder die stirn geschmiert. hat ne zeit lang ganz gut damit funktioniert.
avatar
Ilwy
Tragewahn Elfe
Tragewahn Elfe

Anzahl der Beiträge : 10772
Alter : 36
Ort : Neusiedl / Ö
Anmeldedatum : 02.03.09

Nach oben Nach unten

Re: Kopfschmerzen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten