Känguru

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Känguru

Beitrag von Eska am Di Feb 22, 2011 9:11 am

sie drückt sich immer raus.
Außerdem hab ich das Gefühl, die Beinchen werden abgedrückt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eska
KB-Sponsor

Anzahl der Beiträge : 3895
Alter : 36
Ort : in BW
Anmeldedatum : 08.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Känguru

Beitrag von Gast am Di Feb 22, 2011 9:21 am

die fehlen die schulterklappen
hier ist sie noch nicht ganz korrekt (sie muss am Arm einlagig sein- quasi wie n moderner T-shirt Ärmel)


hier ist die klappe noch n bissel zu breit...


und dann deine Maus noch mehr anhocken- das geht, indem du sie vieeeeeeeel tiefer bindest- meine ist auch immer noch n kleines bissel zu hoch...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Känguru

Beitrag von Eska am Di Feb 22, 2011 9:27 am

Ja, das wollte ich noch schreiben, dass sie viel zu hoch ist.

Ich hab geklappt, aber beim fotografieren ists hochgerutscht.
Wenn ich tieferbinde ist aber nicht mehr fest. Wie bekomme ichs dann fest?

Eska
KB-Sponsor

Anzahl der Beiträge : 3895
Alter : 36
Ort : in BW
Anmeldedatum : 08.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Känguru

Beitrag von Eska am Di Feb 22, 2011 9:29 am

auch und wegen dem Anhocken. Sie drückt sich nach oben und ist dann total steif.
Ich vermute mal, ihr ist irgendwas unbehaglich.
Zumal sie auch nur am meckern war und normal pennt sie nach 2 min ein


Zuletzt von Kubis am Di Feb 22, 2011 9:31 am bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Eska
KB-Sponsor

Anzahl der Beiträge : 3895
Alter : 36
Ort : in BW
Anmeldedatum : 08.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Känguru

Beitrag von Ilwy am Di Feb 22, 2011 9:30 am

hier ne ganz tolle anleitung:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ilwy
Tragewahn Elfe
Tragewahn Elfe

Anzahl der Beiträge : 10772
Alter : 35
Ort : Neusiedl / Ö
Anmeldedatum : 02.03.09

Nach oben Nach unten

Re: Känguru

Beitrag von Gast am Di Feb 22, 2011 9:35 am

beim tuchbahnen ziehen "ruckeln" , dann wirds feste

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Känguru

Beitrag von sonya am Di Feb 22, 2011 10:32 am

Ilwy schrieb:hier ne ganz tolle anleitung:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Japp, das ist die beste Känguru Anleitung die ich kenne!

sonya
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 6390
Alter : 34
Ort : Franken
Anmeldedatum : 01.05.09

Nach oben Nach unten

Re: Känguru

Beitrag von sternengeflüster am Mi Feb 23, 2011 8:54 am

Suuuuuper Anleitung, Mensch danke Ilwy!!!!!! Bin Gestern auch schon verzweifelt.

_________________
-sternengeflüster-[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
...mit den beiden kleinen Besen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
zertifizierte ClauWi- Trageberaterin (GK+AK2011)[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

sternengeflüster
Trageberaterin & Elfe
Trageberaterin & Elfe

Anzahl der Beiträge : 9128
Alter : 36
Ort : Baden- Württemberg
Anmeldedatum : 08.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Känguru

Beitrag von Ilwy am Mi Feb 23, 2011 9:26 am

ich hatte es damals auch mit der immer und immer wiede geübt und es hat irgendwan super geklappt!

kleiner tipp noch. seitlich reingreifen und Tuch zwischen eure Bäuche ziehn Wink

Ilwy
Tragewahn Elfe
Tragewahn Elfe

Anzahl der Beiträge : 10772
Alter : 35
Ort : Neusiedl / Ö
Anmeldedatum : 02.03.09

Nach oben Nach unten

Re: Känguru

Beitrag von Gast am Mi Feb 23, 2011 9:32 am

Ich bin eher über die Bindeweise über/unter den Beinen verwundert.
Also gehört das Tuch beim Känguru nicht über die beine geführt und dann geknotet?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Känguru

Beitrag von kuscheltiger am Mi Feb 23, 2011 10:23 am

Nochmal zu den Beinchen.
Es ist besser, den Knoten unter dem Po zu machen und die Tuchbahnen nicht mehr hinter Deinen Rücken zu führen.
Das steht zwar in der DD Anleitung, aber auf der DD Seite ist das "abquetschen" der Beinchen auch Thema.
Hatte das auch drüben mal gefragt und das hatten mir die TBs geschrieben.

Liebe Grüße
kuscheltiger

kuscheltiger
Forums - Junkie

Anzahl der Beiträge : 965
Alter : 41
Anmeldedatum : 02.02.09

Nach oben Nach unten

Re: Känguru

Beitrag von Eska am Mi Feb 23, 2011 10:28 am

Dann hab ich ja kein Kreuz unterm Po. Wenn sie sich dann steif macht, dann kann sie ja teoretisch "rausrutschen"
Das mir im Winter zu gefährlich....

Eska
KB-Sponsor

Anzahl der Beiträge : 3895
Alter : 36
Ort : in BW
Anmeldedatum : 08.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Känguru

Beitrag von TAci01 am Mi Feb 23, 2011 10:54 am

klasse Anleitung , danke Ilwy !

TAci01
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 5919
Alter : 29
Ort : Österreich / Wien
Anmeldedatum : 10.03.09

Nach oben Nach unten

Re: Känguru

Beitrag von Gast am Mi Feb 23, 2011 10:59 am

du musst beim Känguruh über den beinchen binden und vorne den knoten machen, anders ist diese bindeweise garnicht möglich.
und sonst viel zu unsicher.
und wenn du zb ein zu langes tuch hast- kann man ruhig überschüssiges nach hinten (unter den beinen) knoten.

übrigens hab ich mein känguru von einer TB ausm SuT gelernt, die dort auch Modine ist Wink
mittlerweile klappt das auch echt gut Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Känguru

Beitrag von posy am Do März 03, 2011 10:37 am

wegen der höhe: fang' ruhig relativ weit unten an, etwa auf höhe deines schambeins. ich weiß, klingt irre tief. aber wenn du gut festziehst, wandert das baby im beutel nach oben.

ideal ist die kopfkusshöhe, hast du sicher schon gehört?

posy
schreibt ganz schoen oft

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 47
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 06.11.10

http://www.baby-tragen-berlin.de/

Nach oben Nach unten

Re: Känguru

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 10:40 pm


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten