Schwangerschafts- oder GESTATIONSDIABETES-Diabetes TYP 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schwangerschafts- oder GESTATIONSDIABETES-Diabetes TYP 4

Beitrag von nane* am Sa Nov 06, 2010 12:23 am

Ursachen, Risikofaktoren, Indikationen für den Oralen Glucose-Toleranztest (OGGT). Ursache und Wirkung findet ihr

hier KLICK

Wie kommt es zu einem Schwangerschaftsdiabetes?

Ein Gestationsdiabetes entsteht durch die veränderte Hormonlage. Durch die Schwangerschaftshormone braucht der Körper mehr Insulin, um normale Blutzuckerwerte zu erreichen. Doch das kann zu Problemen führen: Oft kann die Bauchspeicheldrüse bei diesem Bedarf nicht mithalten und es kommt zu einem Insulinmangel. Oder die Bauchspeicheldrüse erhöht die Insulinproduktion, die Zellen reagieren aber nicht auf diesen Reiz. Man spricht in solch einem Fall von einer Insulinresistenz.

Wird der Schwangerschaftsdiabetes nicht entdeckt und deshalb auch nicht behandelt, kann das für Mutter und Kind schwere Folgen haben. Die Hälfte aller betroffenen Mütter entwickeln danach einen Typ 2-Diabetes. Doch auch die Sterblichkeitsrate vor und nach der Geburt ist erhöht. Einige Kinder, deren Mütter in der Schwangerschaft einen nicht behandelten Diabetes hatten, neigen im späteren Leben verstärkt zu Übergewicht. Jedes dritte Kind entwickelt später selbst einen Diabetes.

Komplikationen beim Neugeborenen


Litt die Mutter an einem Schwangerschaftsdiabetes, kann es beim Neugeborenen zu einer Reifestörung der Organe kommen. Möglicherweise leidet das Kind auch an einer Herzzellverfettung, was die Leistungsfähigkeit seines Herzens einschränkt. Eine weitere Komplikation kann fehlendes Kalzium im Blut sein. Das Kind bekommt dann Muskelkrämpfe.Meist sieht man dem Baby die Erkrankung der Mutter an. Es hat tomatenrote Haut, ein Vollmondgesicht und Fettpolster im Nacken. Meist ist das Kind besonders groß und wiegt mehr als 4.500 Gramm. In den ersten Stunden und Tagen nach der Entbindung leidet es oft an Unterzuckerungen.



avatar
nane*
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 5191
Alter : 47
Anmeldedatum : 28.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schwangerschafts- oder GESTATIONSDIABETES-Diabetes TYP 4

Beitrag von nane* am Sa Nov 06, 2010 2:26 am

HAPO Studie und Diskussion

Diabetes Portal

Diabetes Heute

und vielleicht kann ja tippi die hapo studie aus den medbibliotheken ziehen? danke Wink
avatar
nane*
totaler Tragewahn

Anzahl der Beiträge : 5191
Alter : 47
Anmeldedatum : 28.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schwangerschafts- oder GESTATIONSDIABETES-Diabetes TYP 4

Beitrag von marsala am Sa Nov 06, 2010 9:10 am

diese seite ist auch ganz informativ



http://www.diabetes-heute.uni-duesseldorf.de/fachthemen/schwangerschaft/?TextID=1018

_________________
lg, marsala mit n., j. und ** (25.01.05 / 30.12.08)






avatar
marsala
TEAM
TEAM

Anzahl der Beiträge : 4782
Alter : 41
Anmeldedatum : 28.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Schwangerschafts- oder GESTATIONSDIABETES-Diabetes TYP 4

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten